Aktuelles

43. Kreuzbergwanderung des TSV Arnshausen am 15.08.2020

 

Bis vor einigen Wochen war noch nicht klar, ob die traditionelle Kreuzbergwanderung des TSV Arnshausen aufgrund der Corona-Pandemie heuer stattfinden könnte. Dank der Lockerungen konnte diese aber doch wieder am Maria Himmelfahrtstag durchgeführt werden.

 

Insgesamt 42 Wanderer und auch einige Radfahrer nahmen sich wieder den Wallfahrtsort als Ziel vor. Einige „Frühaufsteher“ starteten heuer bereits um 4 Uhr, der Großteil folgte um 5 Uhr, ab Arnshausen.

Bei schwülen Temperaturen am Morgen und sonnigem Wetter zwischen Premich und Waldberg kam man ordentlich ins Schwitzen. Gerade als alle Teilnehmer am Kloster trocken angekommen sind, begann es dann doch heftig zu regnen und man musste in die Klosterschänke umziehen.

 

Für zehnmalige Teilnahme an der Kreuzbergwanderung wurden heuer Steffen Greubel und Gerold Röder vom 1.Vorsitzenden Holger Schmitt mit einer Medaille geehrt.

 Kreuzbergwanderung 2020 Ehrung Web

 von Links: Gerold Röder, Steffen Greubel, Holger Schmitt

Partner

Wer ist online?

Aktuell sind 293 Gäste und keine Mitglieder online