SG-Jugend-Teams liefern sich Hitzeschlacht

Heiß ging es am Wochenende nicht nur auf den Fußballplätzen in und um Bad Kissingen zu. Auch das Wetter ließ keinen Grund zur Beanstandung. Der wolkenklare Himmel verschaffte den Spielern gar unnötige Schwierigkeiten.
Während die U19,U15 und die erste U13 Siege einfahren konnten machte die Hitze beiden U17-Mannschaften und der U13/2 anscheinend mehr zu schaffen

U19 siegt gegen den Meister

SG Winkels U19 - SG Oberthulba 3:1 (0:1)
Die A-Junioren krönten ihre bereits feststehende Vizemeisterschaft am letzten Spieltag mit einem 3:1-Sieg gegen den bereits feststehenden Meister Oberthulba. Die Hitze die sich auf dem Kunstrasen spiegelte, machte den Teams stark zu schaffen, die Zuschauer sahen ein eher zähes Spiel. So dauerte es 34 Minuten, bis Philip Greubel nach einer Ecke von Jakob Fischer das 1:0 köpfte.
Lukas Rottenberger hatte kurz später das 2:0 auf dem Kopf, der Ball wurde aber noch von der Linie gekratzt.
Nach der Halbzeit bot sich das gleiche Spiel, Oberthulba versuchte mit kurzen Bällen hinten raus zu spielen und bewirkte dadurch nichts.
Als Mika Straub den Ball an Philip Greubel verlor, setzte der zum Sprint an und bediente Filip Lijesnic, der im Strafraum gefoult wurde.
Philip Greubel erzielt das 2:0!
Den fälligen Strafstoß verwandelte Philip Greubel sicher (59.). Nur zehn Minuten später ging Filip Lijesnic auf der linken Seite bis zur Grundlinie und legte auf Tizian Fella, der den Ball gekonnt im Tor unterbrachte (68.). In der 85.Minute erzielte Mika Straub den Anschlusstreffer zum 3:1. Beide Mannschaften feierten nach dem Spiel eine gelungene Saison.

 

 

 

U17/1 geht in Aschaffenburg unter

Viktoria Aschaffenburg - SG Winkels U17/1 8:0

U17/2 landet am Ende auf Tabellenplatz 5

Eine bessere Platzierung in der Abschlusstabelle wurde durch die heutige 2:1-Niederlage gegen Elfershausen verpasst. Shafi Nazari erzielte das einzige Tor für die U17/2

U15 siegt sich zum Klassenerhalt

SG Winkels U15 - JFG Oberes Streutal 6:2 (3:1)
Bei zwei verbleibenden Spielen sicherte sich das Team von Timo Bühner und Stefan Frenzel den Klassenerhalt in der Kreisliga Rhön.
Luca Ehrenberg brachte die U15 in Front, Dario Holland legte bis zur Hälfte zwei Tore nach. Zur Pause stand es 3:1. Im zweiten Abschnitt trafen erneut Luca Ehrenberg und Dario Holland, auch Leon Nikqi reihte sich in die Liste der Torschützen ein. Aus einer Ecke erzielten die Gegner das 6:2.
Luca Ehrenberg beim Jubel nach dem 1:0!
Leider verletzte sich ein Spieler der Gäste und brach sich vermutlich das Schlüsselbein. An dieser Stelle gute Besserung! Die nächsten Gegner der U15 heißen JFG Rhön und SG Rödlmaier.
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

U13/1 siegt wie gewohnt - U13/2 verliert nach Zwei-Tore-Führung

SG Winkels U13/1 - SG Heustreu 5:0 In gewohnter Manier trafen der feststehende Meister gegen die auf einem Abstiegsplatz rangierenden Heustreuer. Torschützen waren Simon Johnson, Oskar Metzler, Moritz Franz, Alessandro Boccuzzi (2x).
SG Winkels U13/2 - VFR Stadt Bischofsheim 2:3 2:0 lag die Mannschaft von Michael Renninger nach Toren von Maurice Halbig und Claudio Hemberger schon in Führung, ehe der Drittplatzierte aus Bischofsheim zurückschlug und sich den Sieg drei Minuten vor Schluss doch noch holte.

Partner

Wer ist online?

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online