Spielbericht U11 – E-Junioren vom 03.04.2009

VfR Sulzthal – TSV Arnshausen 5:3

Nach unserem Auftaktsieg gegen den SV Ramsthal ging es zum ersten Auswärtsspiel zum VfR Sulzthal. Durch Urlaub und Krankheit mussten wir wieder auf einige Stammkräfte verzichten.

Erfreulich war, dass mit Tim Gröning und Cedric Bässler uns zwei Kicker aus der U9 unterstütz haben. Hier nochmals unser Dank an die beiden, ihr habt eure Sache richtig gut gemacht.

Natürlich hatten wir uns wieder viel vorgenommen. Zu Beginn hatten wir auch sofort zwei gute Tormöglichkeiten, die wir jedoch leichtfertig vergeben haben. Und wie es im Fussball halt so ist, mit der ersten Tormöglichkeit gingen die Gastgeber in der 6. Minute mit 1:0 in Führung. Als wäre dies nicht genug gewesen, erhöhten die Weindorf-Kicker nur zwei Minuten später mit einem Beinschuss zum 2:0.

Unsere Jungs steckten aber nicht auf. Wiederum nur zwei Minuten später erzielte Philip Greubel nach Vorarbeit von Cedric Bässler den Anschlusstreffer zum 2:1. Ab diesem Zeitpunkt ging es hin und her. Leider mussten wir kurz vor der Halbzeitpause noch das 3:1 hinnehmen.

In der Halbzeitpause haben wir dann einige Umstellungen vorgenommen und uns nochmals auf den 2. Durchgang eingeschworen. Unsere Bemühungen wurden jedoch kurz nach Wiederbeginn durch das 4:1 gestört. Von da an entwickelte sich ein reines Anrennen der Arnshäuser Jungs. Torchancen ohne Ende kam dabei heraus, jedoch erst in der 42. Minute wurde unser Anrennen mit dem 4:2 durch Daniel Götz belohnt. Nur eine Minute später erzielte Luke Steiner sogar noch den Anschlusstreffer zum 4:3. Dies sollte uns nochmals einen Motivationsschub geben – Zeit war ja noch genug. Aber alles Anrennen half nicht mehr, im Gegenteil, kurz vor Schluss fingen wir uns noch den Treffer zum 5:3 Endstand ein.

Wie schon im ersten Spiel, versäumten es unsere Jungs die Vielzahl der sich bietenden Tormöglichkeiten zu nutzen. Diesmal kamen noch unnötig viele Abspielfehler hinzu. Hoffentlich gelingt es uns allen, aus solchen Spielen zu lernen, damit wir im nächsten Spiel den Platz wieder als Sieger verlassen können.

Es spielten: Daniel Jermaschew, Nico Müller, Tobias Schimmer, Daniel Götz, Jakob

Fischer, Christian Seufert, Luke Steiner, Philip Greubel, Tim Gröning, Cedric Bässler

Es fehlten: Felix Franz, Lucas Weingärtner, Jannis Dacho

Torfolge:

1:0 6. Min. VfR Sulzthal

2:0 8. Min. VfR Sulzthal

2:1 10. Min. Philip Greubel

3:1 23. Min. VfR Sulzthal

4:1 26. Min. VfR Sulzthal

4:2 42. Min. Daniel Götz

4:3 43. Min. Luke Steiner

5:3 46. Min. VfR Sulzthal

Bericht von Josef Schimmer

Partner

Wer ist online?

Aktuell sind 309 Gäste und keine Mitglieder online